Zeitung Heute : NACHSCHWÄRMERTHEATER

Peepshow

Die Kanadierin Marie Brassard ist alles andere als eine Dramatikerin im stillen Kämmerlein. Sie liebt das Rampenlicht. Oft spielt die großartige Performerin selbst die Hauptrolle, wenn sie ein neues Stück vorstellt. Umso größer ist die Herausforderung, Brassard ohne Brassard zu inszenieren. Als Textvorlage. Das theater wrede traut sich und begibt sich in den Abgrund der Nacht. Wo der böse Wolf in kleinen Mädchen steckt und nicht umgekehrt.

Theater Zerbrochene Fenster, Do 10. u. Sa 12.4., 20 Uhr, 13/8 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!