Zeitung Heute : NADJA TILLER

Schloss Gripsholm

Das Zeughauskino widmet Nadja Tiller eine Retro. Mit dabei: Diese 1963 entstandene Adaption von Kurt Tucholskys melancholisch-ironischer Sommerromanze, in der Tiller an der Seite von Walter Giller agierte, mit dem sie seit mehr als einem halben Jahrhundert verheiratet ist. Inszeniert wurde der Streifen vom Spezialisten für gepflegte Unterhaltung im cineastisch sonst so trüben westdeutschen Nachkriegskino: Kurt Hoffmann, der dieses Jahr 100 geworden wäre.

Zeughauskino, Fr 19, Sa 21 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!