Zeitung Heute : Naturschutz: Illegaler Tourismus in Südafrika

tdt

Illegaler Tourismus in Naturschutzgebieten macht Südafrikas Regierung zu schaffen. Die Polizei verhaftete kürzlich in der Region Transkei Wild Coast elf Reiseunternehmer, die Ferienhäuser ohne Genehmigung errichteten. Weiteren 25 drohen Verfahren wegen illegaler Rodungen, gegen 100 Personen wurden Verwarnungen ausgesprochen. Alle Schwarzbauten, entstanden unter Mithilfe korrupter lokaler Behörden, werden abgerissen. Die Transkei Wild Coast umfasst rund 43 000 Quadratkilometer.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben