Zeitung Heute : Neben dem Platz

-

.

Der nationale FußballInterpret formulierte einst eine harsche Kritik an Ballacks vermeintlicher Führungsschwäche: „Er ist nicht prädestiniert für die typische Rolle eines Führungsspielers. Er ist charakterlich nicht dazu geeignet. Ballack ist in der DDR aufgewachsen. Dort zählte das Kollektiv, das hat den Weg für Genies verstellt.“ Ballacks Antwort blieb gelassen: „Ich kenne Herrn Netzer überhaupt nicht. Ich habe ihm einmal die Hand geschüttelt und würde mir deshalb nie erlauben, ihn charakterlich einzuschätzen. Dass er es umgekehrt macht, wundert mich sehr.“

DIE FREUNDIN

Simone Lambe ist seit Michael Ballacks Zeit in Kaiserslautern seine Lebensgefährtin und Mutter der drei Söhne Louis, Emilio und Jordi. Im Vergleich zu anderen Spielerfrauen oder -freundinnen hält sie sich weitgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Die Familie ist für Michael Ballack ein wichtiger Rückzugsort. Nach der Geburt jedes Sohnes schoss Ballack im nächsten Spiel immer ein Tor. Wahrscheinlich ist das nur ein hübscher Zufall, manche werten es aber als Zeichen, wie viel Kraft er aus seiner Familie schöpft.

DER ENTDECKER

Christoph Franke war Co- und wenig später Cheftrainer beim Chemnitzer FC, als Michael Ballack 1995/96 seine erste Saison im Profi-Fußball absolvierte. Als Leiter der Amateurabteilung hatte er schon sehr früh die außergewöhnlichen Fähigkeiten Ballacks erkannt und ihn behutsam mit seinem damaligen Chef Reinhard Häfner in den Kader der ersten Mannschaft integriert. Franke ist heute Trainer des Zweitligisten Dynamo Dresden.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!