Zeitung Heute : Neu im Netz: Reiseschnäppchen und anderes Interessantes aus dem Internet

tdt

Reisekosten. In acht deutschen Städten wird die Anwendung www.reisekosten.de vorgestellt. Dabei wird über die Möglichkeiten zur Optimierung des Reisebeschaffungs- und -abrechnungsprozesses informiert. Die ClassWare GmbH ist mit ihrer Software seit 1998 online. Mittlerweile nutzen mehr als 20 000 Geschäftsreisende den Service, der nach dem Prinzip des Application Service Providing angeboten wird. Der Partner von ClassWare, das Geschäftsreisebüro BTO24, stellt Strategien vor, wie die Teilnehmer bei der Buchung ihrer Geschäftsreisen bares Geld sparen, zum Beispiel durch Tariftricks bei Flug und Bahn. Die Teilnahme an dieser Roadshow ist kostenlos. Anmeldungen bei: ClassWare GmbH, Telefon: 07 61 / 47 95 40, E-Mail: info@classware.de oder direkt auf www.reisekosten.de

Die Termine: 17. November Freiburg im Breisgau, 20. November Frankfurt am Main, 21. November Düsseldorf, 22. November Hannover, 23. November Hamburg, 24. November Berlin, 27. November Stuttgart, 28. November München. Beginn ist jeweils um 14 Uhr.

Tauchen. Die Unterwasserwelt der Malediven lässt sich bald live verfolgen. Eine am Mast eines Schiffswracks befestigte Kamera bringt die Bilder von Dezember an auf die Internetseite eines Veranstalters von Tauchreisen (www.sub-aqua.de), der dazu extra vor der Insel Machchafushi einen ausgedienten Stahlfrachter versenkte. Der 52 Meter lange - inzwischen von Korallen und farbigen Schwämmen besetzte - Pott ist auch Ziel von Tauch-Safaris. Seinen - von den Behörden genehmigten - Werbegag ließ sich das Münchner Unternehmen rund 100 000 Mark kosten. tdt

Tickets. Unter www.airtours.de gibt es eine neue Flugticketbörse im Internet. Neben Preisanfragen sind auch Online-Buchungen möglich, teilt der Reiseveranstalter airtours international in Frankfurt am Main mit. Dabei können die Tickets auch unabhängig von Reiseprogrammen des Veranstalters gebucht werden.

Hotel. Wer eine Übernachtungsmöglichkeit sucht, kann jetzt einen Hotel-Suchservice im Internet zur Hilfe nehmen. Auf der Seite des Verzeichnisses www.yellowmap.de können Nutzer beispielsweise einen Veranstaltungsort auf einem Stadtplan angeben, eine Suchmaschine zeigt dann die nächstgelegenen Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen an. Die Treffer werden nach Entfernung sortiert, wie YellowMap in München mitteilt.

Amsterdam. Unter www.ttfa.org hat die niederländische Metropole einen offiziellen Internet-Reiseführer für Behinderte eingerichtet, der mehr als 250 Unterkunftsmöglichkeiten und kulturelle Sehenswürdigkeiten aufführt, die auf behindertengerechten Zugang überprüft wurden. Tsp

Wellness. Ein Veranstalter für Wellness- und Fitnessreisen hat seine Angebote unter der Homepage www.ikdreisen.de online buchbar gemacht. Tsp

Kanada. Verzeichnis mit rund 300 Links zu Websites mit dem Thema Kanada, darunter insgesamt 162 Links mit Bezug auf Urlaubsreisen (Veranstalter, Provinzen, Hotels), unter www.kanada-tipps.de Tsp

D. C. Die als Capital Region auftretenden Washington, Maryland und Virginia informieren über ihr touristisches Angebot unter www.capitalregionusa.org Tsp

Bier. Über das gastronomische Angebot in Bahnöfen informiert der Potsdamer Freundeskreis der Nebenstrecken. Der Schwerpunkt dieser Datensammlung liegt dabei auf den neuen Bundesländern, sowie auf verschiedenen Bierspezialitäten. Jedoch gibt es auch diverse Verzehrtipps für das europäische Ausland. Tsp

Türkei. Die Ferienanlage Lykia World an der südtürkischen Ägäisküste stellt sich unter der Adresse www.lykiaworld.com jetzt auch in deutscher Sprache vor und präsentiert Sport-, Unterhaltungs-, Wellness- und Beauty-Angebote. Hinzu kommen Ausflugstipps und die Namen der Reiseveranstalter, die Lykia World im Programm haben. hue

Mietwagen. Für all jene Urlaubsziele, in denen Budget Rent a Car präsent ist, kann unter www.gobudget.de das passende Fahrzeug von zu Hause aus gebucht werden. Budget unterhält nach eigenen Angaben rund 3000 Stationen in 120 Ländern. hue

Quelle. Unter www.reisequelle.de hat der Veranstalter Reise Quelle seine Angebote mit der Plattform Power Booking deutlich erweitert. Dabei handelt es sich um so genannte Reisepakete, die online reserviert werden können. Jedes Angebot ist mit der noch zur Verfügung stehenden Buchungsdauer sowie den noch vorhandenen Plätzen aufgeführt. Die Power Booking Angebote sollen jeweils nach 14 Tagen ausgetauscht weren. hue

Reiseführer. Florida-Reisende können sich neuerdings per Internet einen individuellen Reiseführer zusammenstellen. Sie geben ihren Reiseverlauf und ihre Aufenthaltsdauer ein - und erhalten dann vom Verlag Vista Point ( www.vistapoint.de ) in einem Ringbuch einen entsprechend zusammengestellten aktuellen Guide plus Landkarte. Kosten: 39,80 Mark.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!