Zeitung Heute : Neue Ausfälle von Klimaanlagen bei der Bahn

Berlin - Am zurückliegenden Wochenende sind wegen der hohen Temperaturen bei 24 ICEs und ICs die Klimaanlagen ausgefallen. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, mussten mehrere Züge komplett gestrichen werden, in anderen Fällen wurden Passagiere auf intakte Wagen umverteilt. Besonders betroffen war neben Nordrhein-Westfalen die Strecke Berlin-Köln. Überfüllte Züge wegen des Ferienendes in NRW hätten die Probleme verstärkt, sagte ein Sprecher. Fahrgäste berichten von widersprüchlichen Durchsagen und mangelhafter Betreuung. Es kam zu erheblichen Verspätungen. Am Bahnhof Hannover forderten Zugbegleiter Unterstützung durch die Bundespolizei an. Gesundheitliche Schäden erlitt offenbar niemand. Das Unternehmen kündigte Entschädigungsleistungen an. mch

Seite 17

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben