Zeitung Heute : Neue Frist fürs Stadtschloss

Berlin - Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) soll bis zum 7. November klären, wie viel der Bund für den Neubau des Humboldt-Forum genannten Stadtschlosses in Berlin bezahlen muss. Dann will der Haushaltsausschuss endgültig entscheiden. Bis dahin liegen die Pläne auf Eis. Sollte dann immer noch keine Klarheit bestehen, werde es in diesem Jahr keinen Architektenwettbewerb geben, hieß es aus Ausschusskreisen. Berlins Senatssprecher Michael Donnermeyer wies Spekulationen zurück, Berlin könne seinen Anteil an dem Projekt von 32 Millionen Euro nicht zahlen. Entsprechende Vermutungen aus den Reihen der CDU/CSU nannte er „billige Parteipolitik“. oew

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar