FARFROMHOMEPAGE

Seite 4 von 10
Neue Ideen für die vernetzte Welt : Davos in Potsdam
Claudine Hengstenberg

Wer gerne im Internet surft und gleichzeitig auch Content mit anderen teilen möchte, wird begeistert sein von FarFromHomePage, einer Art Online-Pinnwand kombiniert mit den Möglichkeiten einer cloudbasierten Präsentationsplattform. Sie ermöglicht es, die Freiheit des Browsens mit dem visuellen Genuss eines Film gleichzeitig zu nutzen.

Entwickelt wurde dieses Webtool von den Berliner Entrepreneuren Manuel Scheidegger und Janosch Asen, die mit ihrem Projekt nichts weniger erreichen wollen, als die Art und Weise, wie wir online Inhalte präsentieren und mit anderen teilen, zu transformieren. Dafür kann der Nutzer mit FarFromHomePage, Webinhalte aller Art mixen und zu einem interaktiven Projekt zusammenfassen, durch das man anschließend browsen kann. Fotos, Musik, Videos, sogar ganze Webseiten können mit verschiedenen Effekten kombiniert werden, um eine dynamische und unterhaltsame Präsentation zu erzeugen.

Im Gegensatz zu statischen Videos oder sogenannten Mash-ups, die es bereits im Internet gibt, ermöglicht das Tool von Scheidegger und Asen, dass Nutzer aktiv durch die Inhalte der Präsentation browsen, die durch ein einfaches Mouseover hervorgehoben werden. Mit anderen Worten: FarFromHomePage stellt demjenigen, der die Inhalte zusammenstellt, Mittel zur Verfügung, per „Cut and Paste“ eine zielgruppenorientierte Präsentation an einer eigenen Pinwand zu kreieren, die dann von anderen Nutzern individuell abgesurft werden können, ohne über Links auf andere Seite geführt zu werden. Bilder können animiert werden, Texte mit Musik unterlegt, Filme mit Sounds kombiniert werden. Alles ist möglich.

Noch befindet sich das Tool in der Prototypphase, aber es ist geplant, drei Versionen von FarFromHomePage anzubieten, die auf einem Freemium-Geschäftsmodell basieren. Sprich: eine limitierte kostenlose Version und eine Premiumversion für Privatanwender, sowie eine Firmenversion, die sich an Internetplattformen richtet, die das Tool für ihre Nutzer einbinden möchten. Um aber FarFromHomePage zur Marktreife zu führen, sucht das Start-up noch Geldgeber im Seed-Investment-Bereich.

Tong-Jin Smith

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!