Zeitung Heute : Neue Töne in der Kirche: Rap im Gottesdienst

Der Tagesspiegel

Rap in der Ostermesse? Der christliche Musiker „Christo-P“ alias Christoph Pagel macht’s möglich – am Ostersonntag um 11 Uhr 30 in der Luisen-Kirche am Gierkeplatz in Charlottenburg. Und natürlich lautet das Thema: „Die Kirche rapt“.

Christoph Pagel kommt seit längerer Zeit regelmäßig in die Luisen-Kirche. Seit 18 Jahren schon finden dort Rock-Messen statt. Nun will die Kirchengemeinde etwas Neues ausprobieren: Die musikalische Gestaltung einer Reihe von Gottesdiensten soll größtenteils im Rapstil erfolgen. tabu

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar