Zeitung Heute : NEUER DEUTSCHER FILM

Zeit der Fische

Der 19-jährige Robert lebt mit seiner Mutter in Halle Neustadt. Er versucht verzweifelt, aus dem Gefängnis seines Alltags auszubrechen. Als er der gleichaltrigen Jana begegnet, scheint ein Hoffnungsschimmer in seine Tristesse. Jana ist mit ihrem Bruder Clemens, einem Alkoholiker und Dieb, auf der Flucht vor den Eltern. Regisseur Heiko Aufdermauer hat mit diesem HFF-Diplomfilm eine sehenswerte Coming-of-Age-Geschichte inszeniert.

Babylon Mitte, Do 21.15 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben