Zeitung Heute : NEUER DEUTSCHER FILM

Sag mir, wo die Schönen sind

Im Mai 1989 fand in Leipzig eine Miss-Wahl statt. Gerhard Gäbler ergriff die Gelegenheit und fotografierte 20 der Bewerberinnen an ihrem Arbeitsplatz und an einem persönlichen Ort. 18 Jahre später haben er und Regisseur Gunther Scholz neun von ihnen ausfindig gemacht. In Interviews erzählen die Schönen, was aus ihnen geworden ist. Mal wehmütig von den Erinnerungen an den Sozialismus, mal begeistert von neuen Möglichkeiten. In Anwesenheit des Regisseurs.

Babylon Mitte, Do 21.15 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben