Zeitung Heute : NEUER DEUTSCHER FILM

Der Tag, an dem ich meinen toten Mann traf

261718_0_892d5d2e.jpg

Franziska Petri (Foto) spielt überzeugend eine selbstbewusste Frau, die nicht akzeptieren will, dass ihr Mann bei einem Schiffsunglück umkam. Bis sie eines Tages einem Typen begegnet, der ihrem Gatten wie ein Ei dem anderen gleichen soll. Sie setzt sich auf seine Fährte und begründet dessen Unwissenheit mit Gedächtnisverlust. Kein Gruselfilm, sondern ein Drama um Wahrnehmung und Wahn. Heute ist Berlin-Premiere.

Babylon Mitte, Do 21.15 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben