Zeitung Heute : NEUER DEUTSCHER FILM

Hans im Glück

Claudia Lehmann porträtiert in ihrem rund 60-minütigen Film den Musiker Hans Narva alias Torsten Müller-Fornah. Der hat mit Herbst in Peking und den Inchtabokatables ostdeutsche Musikgeschichte geschrieben und hat ein echtes Problem mit Autoritäten. So kann er es einfach nicht lassen, ohne Führerschein Auto zu fahren. Ein hübscher Film über ein sympathisches Berliner Urgestein. Die Regisseurin und Hans Narva werden anwesend sein.

Babylon Mitte, Do, 21.15 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben