Zeitung Heute : Neuer Höhenweg in Südtirol

Rund 130 Kilometer von Mayerhofen in Österreich bis Meran in Südtirol erstreckt sich der neue Tiroler Höhenweg. Wer die gesamte Route zurücklegt, überwindet dabei etwa 19 000 Höhenmeter, so der Tourismusverband Eisacktal in Vahrn bei Bozen. Der Weg verläuft in einer Höhe zwischen 1600 und 3000 Metern. Wanderer können dabei unter anderem die Gipfel des Alpenhauptkammes, die Zacken der Dolomiten und schließlich die Apfelgärten Merans erleben. Für die gesamte Strecke müssen elf Tage veranschlagt werden. Es bieten sich aber auch zahlreiche kleinere Einzeletappen an.

Auskunft: Tourismusverband Eisacktal, Brennerstraße 127, I-39040 Vahrn; Telefonnummer: 00 39 / 04 72 / 80 22 32, Telefaxnummer: 00 39 / 04 72 / 80 13 15, E-Mail-Adresse: info@eisacktal.com , im Internet unter: www.eisacktal.com dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar