Zeitung Heute : Neurotisch

Herr R. läuft wieder Amok

-

Ein deutsches Sittengemälde: 1970 fragte Rainer Werner Fassbinder im Kino „Warum läuft Herr R. Amok?“. Eigentlich unverständlich in Anbetracht eines fast perfekten Lebens, inklusive geregelter Arbeit, schöner Frau und wohlgeratenem Sohn. Die „norton.commander.productions“Theatergruppe aus Dresden, die für vier Aufführungen in Berlin gastiert, sucht in „Out of control“ nach weiteren Antworten und denkt in einer multimedialen Inszenierung über Kontrollfelder und Mechanismen von Gesellschaft und Individuum nach.

20 Uhr: Hebbel am Ufer 2,

Kreuzberg, Hallesches Ufer 32,Tel. 25900427

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben