Zeitung Heute : New York: Kindergipfel

New York ist der Sitz der Vereinten Nationen. Das ist eine Organisation, in der die Länder der Welt versuchen, Krieg zu verhindern und besser miteinander klar zu kommen. Ab morgen finden dort ein Kinderforum und ein Kindergipfel statt. Politiker und Kinder aus aller Welt diskutieren über die Rechte von Kindern und überlegen, wie man ihre Lage verbessern könnte. Aus Deutschland sind vier Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren dabei. Eigentlich sollte der Kindergipfel schon im letzten September stattfinden, doch wegen den Terroranschlägen auf das World Trade Center wurde er verschoben.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar