Zeitung Heute : Niemetz darf wieder moderieren

Der vorübergehend suspendierte Moderator des ZDF-"heute-journals", Alexander Niemetz, kehrt in der nächsten Woche wieder auf den Bildschirm zurück. Das teilte das ZDF am Dienstag nach Abschluss einer Überprüfung von Vorwürfen gegen den 56-jährigen Journalisten wegen angeblicher ungenehmigter PR-Nebentätigkeiten mit.

Die Untersuchung durch den Justiziar des Senders habe keine substanziellen Anhaltspunkte für persönliche Vorteilsnahme oder eine Beeinflussung des ZDF-Programms ergeben. Missbilligt worden seien aber die festgestellten Verstöße gegen die Nebentätigkeitsregelung wie die nicht genehmigte Moderation von Veranstaltungen und Vortragstätigkeiten. Niemetz werde die Moderation des Nachrichtenmagazins im ZDF nach der Dienstplaneinteilung der Chefredaktion wieder aufnehmen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar