Zeitung Heute : Nissan: Niederlassung in Treptow eröffnet

ivd

Vom kleinen Stadtwagen über kompakte Limousinen und Minivans bis zur Limousine der gehobenen Klasse und vom Sport-Utility-Vehicle bis zum professionellen Geländewagen reicht die vielseitige Modellpalette von Nissan - jener japanischen Marke die mit Werken in Großbritannien und Spanien zugleich einer der großen europäischen Hersteller ist und seit einigen Jahren auch Allianz-Partner der französischen Marke Renault. Die komplette Modellpalette von Nissan zu zeigen fordert viel Platz - mehr Platz, als ein normaler Händler bieten kann. Vorhanden ist dieser Platz allerdings in der soeben eröffneten Nissan Niederlassung Berlin. Am Flutgraben 2 in Treptow liegt sie zwischen Kreuzberg-Friedrichshain und Treptow-Köpenick an geradezu idealem Ort, um vom nächsten Jahr an die Nissan-Händler im Ostteil der Hauptstadt zu betreuen. Und auf 1500 Quadratmeter Ausstellungsfläche hat hier die gesamte Nissan-Modellpalette Platz. Im Mittelpunkt des großen Ausstellungsraumes stehen dabei die zahlreichen Off-Road-Modelle von Nissan, deren Palette schon bald durch den neuen Nissan-SUV X-Trail ergänzt wird. Die Nissan Niederlassung in Berlin ist im Rahmen einer gemeinsamen Händlernetz-Strategie von Nissan und seinem Allianzpartner Renault die erste in den neuen Bundesländern, der schon bald weitere Niederlassungen in strategisch wichtigen deutschen Städten folgen werden. In der Niederlassung, die neben Neu- und Gebrauchtwagen einene kompletten Service mit täglicher Haupt- und Abgasuntersuchung, eigener Waschanlage und einem speziellen Klimaanlagen-Service bietet, werden in den nächsten Jahren rund 50 Arbeitsplätze geschaffen und Ausbildungsmöglichkeiten für bis zu 15 Jugendliche.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!