Zeitung Heute : Noch haben die Kartellbehörden nicht zugestimmt

su

Erstmals seit Mitte der achtziger Jahre vereinen zwei führende US-Fluggesellschaften ihre Kräfte. Für 4,3 Mrd. $ in bar und 7,3 Mrd. $ übernommene Verbindlichkeiten kauft UAL Corp., die Muttergesellschaft von United Airlines, die Mehrheit an der Nummer sechs des US-Marktes, US Airways Corp. Mit einem gemeinsamen Umsatz von 26,9 Mrd. $ würde so die bei weitem größte Fluggesellschaft der Welt entstehen. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar