Zeitung Heute : Noch mehr Streiks in Berlin

Berlin - Die Gewerkschaften werden die Streiks im öffentlichen Dienst in Berlin nach den Herbstferien „spürbar ausdehnen“. Das sagte der Landesvorsitzende der Polizeigewerkschaft GdP, Eberhard Schönberg, am Dienstag nach einer Sitzung der gemeinsamen Tarifkommission dem Tagesspiegel. Verdi, GdP und die Bildungsgewerkschaft GEW wollen erneut auch Schulen, Horte und Kindertagesstätten in der Woche vom 10. bis 17. November bestreiken. Der Senat jedoch bleibt bei seiner Linie. In diesem Jahr werde es kein Verhandlungsangebot mehr geben, hieß es. Wegen des Streiks müssen die Berliner inzwischen mit langen Wartezeiten in Ämtern und Kfz-Zulassungsstellen rechnen. sib

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben