Zeitung Heute : Nokia Communicator 9210: Jackentaschen-Büro

Wer Handys einfach nur zum Telefonieren einsetzt, kennt vermutlich die Vorzüge des mobilen Büros noch nicht. Oder den Nokia Communicator 9210, den Nachfolger der legendären Vorläufermodelle 9001i beziehungsweise 9110i, den beiden ersten Geräten, die im aufgeklappten Zustand über ein Großdisplay und eine Tastatur verfügten. Mehrere Neuerungen stellen nun sicher, dass der neue Communicator - der in der nächsten Woche in den Handel kommt - in die Fußstapfen der beiden Kulthandys tritt.

Zum Thema Das Handy-Quiz: Wir verlosen einen Nokia Communicator! Die auffälligste, weil sichtbarste Neuerung ist sicherlich das Farbdisplay, das den Komfort spürbar erhöht. Zu den zumindest genauso wichtigen Verbesserungen gehört zudem, dass die neue Mobilität nun auch den Nutzern der beiden E-Netze zur Verfügung steht, denn neben den 900er Netzen wird nun auch das 1800-Megahertz-Band von E-Plus und Viag Interkom unterstützt. Und das mit High-Speed, denn das 244 Gramm wiegende Gerät hat HSCSD bereits integriert. Damit wird das nötige Tempo bereitgestellt, damit das Surfen im Web und in den WAP-Diensten zügig vonstatten geht.

Bei Preisen von rund 1950 Mark für den Standard-Communicator und rund 2200 für das 9210 mitsamt Digitalkamera richtet sich das Gerät an ein anspruchsvolles Publikum, das auch unterwegs auf jede erdenkliche Weise kommunizieren will: Faxe empfangen und senden, SMS und E-Mail-Kommunikation, das Abschicken und Anschauen von Bildern sowie ein Organizer für Adressen, Termine und Notizen - wozu sollte man sich da noch mit einem schweren Laptop abschleppen?

Der große Funktionsumfang sowie der Kultstatus des Geräts haben bereits in der Vergangenheit dazu geführt, dass zumindest anfangs die Nachfrage das Angebot überstieg. Interessenten können sich aber ab sofort über die BlueTel-Nummer 0180/32 10 500 registrieren und sich ihr Gerät sichern. Die ersten 100 Communicator-Kunden in Hamburg und in Berlin bekommen eine spezielle Sonderschulung gratis.

Die Internet-Freunde von Tagesspiegel online und der Online-Community Meinberlin.de haben sogar die Chance, einen der neuen Communicator 9210 mit dazugehöriger Digitalkamera zu gewinnen. Ausgelost wird der Preis unter den Siegern des Zehn-Fragen-Quiz zum neuen Edelhandy.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!