Zeitung Heute : Nudeln mit Rinderhack

-

für 4 Personen

1 Bund frischer Koriander

1 Bund Thai-Basilikum

1 frische Chilischote rot

1 Packung frische Sojasprossen

Nudeln (nach Gusto, am besten aber asiatische)

ca. 350 g Rinderhack

1 große rote Zwiebel

1 EL schwarze Bohnenpaste

20 ml Soyasauce

20 ml Fischsauce

20 ml Austernsauce

20 ml Chilisauce

1 Knoblauchzehe

1 EL 5-Gewürze-Mischung

0,5 TL Speisestärke

Alle Zutaten erhalten Sie in gut sortierten Asia-Supermärkten.

ZUBEREITUNG

Das Kochen selbst ist ziemlich einfach:

Rinderhack mit der fein gehackten Zwiebel scharf anbraten und auf kleinem Feuer durchziehen lassen. Alle anderen Zutaten klein schneiden oder fein hacken. Wenn das Fleisch gar ist, einfach alle Zutaten außer Kräutern und Chili dazugeben, gut umrühren – fertig.

Das Auge isst mit: Nudeln auf einem tiefen Teller oder in einer Porzellanschale anrichten, nach Wunsch frische Sprossen und frischen Eisbergsalat als Basis einfüllen, den Fleisch-Saucenmix darüber geben und zum Schluss die klein geschnittenen frischen Kräuter und den gehackten Chili dazugeben.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben