Zeitung Heute : Obama plant Ende Juli Rede in Berlin

Berlin - Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, Barack Obama, will offenbar Ende Juli eine Rede auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor in Berlin halten. Es habe erste Anfragen seines Stabes gegeben, bestätigten Berliner Senatskreise dem Tagesspiegel am Sonntag. Wie es heißt, wollen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) Obama bei dessen Deutschlandbesuch treffen. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!