Zeitung Heute : Obama überholt Clinton

Washington - Mit einem dreifachen Triumph im Rennen um die demokratische Präsidentschaftskandidatur in den USA ist der schwarze Senator Barack Obama jetzt vor seiner Rivalin Hillary Clinton in Führung gegangen. Nach vier Siegen am vergangenen Wochenende schlug der 46-Jährige am Dienstag bei Vorwahlen in Virginia und Maryland die ehemalige First Lady (60) erneut mit großem Vorsprung. Auch die Kandidatenkür in der Bundeshauptstadt Washington gewann er klar. Nach übereinstimmenden Berechnungen von US-Fernsehsendern lag er damit bei den Delegiertenstimmen erstmals vor Clinton. Bei den Republikanern baute Senator John McCain (71) aus Arizona seine Führung weiter aus. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben