Zeitung Heute : Obama zum Kandidaten geklatscht

Denver - Die US-Demokraten haben sich geschlossen hinter Barack Obama gestellt und ihn auf dem Nominierungsparteitag nun offiziell zu ihrem Präsidentschaftskandidaten bestimmt. Der 47-jährige Senator aus Illinois ist damit der erste schwarze Anwärter einer großen Partei für das Präsidentenamt in den USA. Obama wurde am Mittwochabend in Denver durch lautes Klatschen und Jubeln gekürt. Dieses Verfahren hatte seine ehemalige Konkurrentin Hillary Clinton nach Beginn der Abstimmung vorgeschlagen, um die Wahlprozedur abzukürzen. Zudem wollten Parteitagsstrategen unbedingt den Eindruck einer Kampfabstimmung vermeiden. Obama wollte am Donnerstagabend (Ortszeit) zum Abschluss des viertägigen Parteitages in einer mit Spannung erwarteten Rede unter freiem Himmel im Footballstadion der Stadt vor 76 000 Zuschauern seine Nominierung offiziell annehmen. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar