Zeitung Heute : Öffentlich-rechtliche Sender: Klage gegen ARD und ZDF im Netz

Der Verband Privater Rundfunk und Telekommunikation e.V., ein Zusammenschluss von privaten Rundfunk- und Fernsehsendern, will bei der Europäischen Kommission gegen Bund und Länder klagen. Der Lobbyverband will den Ausbau der Online-Aktivitäten von ARD und ZDF bremsen, bei dem die Länder die Entscheidungshoheit haben. Das berichtet Heise Online unter Berufung auf den Branchendienst "Der Kontakter".

Die EU-Kommission soll Einfluss nehmen, um die gesetzlichen Auflagen für die Sender im Online-Bereich zu verschärfen und mehr Transparenz beim Umgang mit Rundfunkgebühren zu schaffen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!