Zeitung Heute : Oldietreffen in Reinickendorf

mm

Oldtimerfreunde, die aus welchen Gründen auch immer die am Pfingstwochenende in Paaren/Glien vor den Toren Berlins stattfindende Oldtimerschau nicht besuchen können, haben schon wenige Tage danach erneut Gelegenheit, an einem großen Oldtimer-Spektakel teilzunehmen. Denn am 1. und 2. Juni finden auf dem zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm 207 in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadtautobahn die 15. Oldtimer-Tage Berlin-Brandenburg statt.

Rund 1000 Oldtimer werden zu diesem zweitägigen Treffen erwartet, an dem auf dem rund 40 000 Quadratmeter großen Festplatz mehr als 200 Händler mit alten Fahrzeugen, Ersatzteilen, Zubehör, Literatur und anderen die Freunde alter Schätzchen interessanten Artikeln teilnehmen werden. Für private Anbieter gibt es einen Spezial-Flohmarkt, auf dem sie sowohl alte Ersatzteile als auch Fahrzeuge zum Kauf anbieten können. Außerdem lockt ein buntes Rahmenprogramm mit Pokalverleihungen, Ausfahrten der Veteranen, Geschicklichkeitsfahrten und Präsentationen. Erwachsene zahlen 6,50 Euro Eintritt, die Ermäßigungskarte kostet 4 Euro und eine Familienkarte 15 Euro. Für Kinder bis 1,50 Meter und Fahrer von Oldtimern ist der Eintritt frei (Informationen unter 030 / 86 42 39 49 und www.oldtimertage.de ).

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben