Zeitung Heute : Opel: 500.000 Zafira in Bochum gebaut

mm

Kaum war er im Mai 1999 vorgestellt worden, da setzte sich der kompakte siebensitzige Minivan Opel Zafira an die Spitze seines Marktsegments. Und diese Position verteidigte er bis heute. Und auch in Österreich, Dänemark, Finnland, Norwegen, Tschechien, Polen, den Niederlanden und der Schweiz ist er Nummer eins unter den kompakten Minivans. Ein besonderer Höhepunkt der Erfolgsgeschichte des Zafira war dieser Tage ein bemerkenswertes Produktionsjubiläum. Denn in Bochum rollte der 500 000ste Zafira vom Band. Seit August 2000 wird der europaweit erfolgreichste Siebensitzer übrigens auch in Fernost gebaut - im thailändischen Werk Rayong, das nach dem Vorbild des Opel-Werks Eisenach entstand und für die ost- und südostasiatischen Märkte produziert.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!