Zeitung Heute : Open End mit Open Space

bea

Die Konferenzmethode Open Space gibt Gas. Wer sich darüber informieren will, kann am 8. Juli von 10 bis 22 Uhr an einer Lernwerkstatt mit dem Trainer Michael M. Pannwitz teilnehmen, der in die Open Space Welt einführt. Anmeldungen unter t 28 51 81 20 bei Open Space Lab oder online unter " www.open-space-lab.de ". Wer sich ganz intensiv mit dieser Methode beschäftigen will, für den gibt es vom 20. - 23. Oktober den Open Space on Open Space oder kurz OSonOS. Zu diesem internationalen Treffen wird auch Harrison Owen, der Erfinder dieser Methode, erwartet.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar