Zeitung Heute : OPER

Die Verurteilung des Lukullus

Im Rahmen ihres Opern-Festivals zeigt die Komische Oper noch einmal alle Premieren der vergangenen Spielzeit. Und somit kann man auch wieder die großartige Gabriele Maria Schmeide als Fischweib in Dessau/Brechts „Verurteilung des Lukullus“ bewundern. Katja Czellnik hat diese Anklage gegen jede Art von Krieg als ein multimediales Spektakel mit Anklängen an Karl Valentin inszeniert. Das ist der Oper gut bekommen.

Komische Oper, Do 24.7.,

19 Uhr, 8-62 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!