PARTEITAG : Piraten trauen Umfragen nicht

Die Piratenpartei sieht einen Erfolg bei der nächsten Bundestagswahl noch längst nicht als gesichert an. Mit Blick auf die Erwartung, die Piraten könnten nach dem Einzug ins Berliner Abgeordnetenhaus auch 2013 im Bund die Fünfprozenthürde nehmen, sagte die Politische Geschäftsführerin Marina Weisband am Samstag auf einem Bundesparteitag in Offenbach, sie glaube den Umfragen nicht. Es komme nicht nur auf gute Verpackung an, sondern es stehe noch „Scheiße viel Arbeit“ bevor, um die Ideen ihrer Bewegung verständlich an den Bürger heranzutragen. Zu dem Parteitag sind mehr als 1300 Mitglieder nach Offenbach gereist, der Saal musste zeitweise wegen Überfüllung geschlossen werden. m.m.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar