Zeitung Heute : Passionsgesang

Eine Bach-Rekonstruktion

-

Ein Laienchor mit kühnem Ehrgeiz und Erfolg: Ohne öffentliche Gelder hat es die Vereinigung Camerata vocale Berlin geschafft, regelmäßig in großen Sälen zu konzertieren und ihr Repertoire bis in die USA und nach Japan zu tragen. Diesmal widmet sich Etta Hilsberg, die agile Dirigentin des Chors seit 19 Jahren, nicht einem BachBestseller wie der Matthäus-Passion, sondern der Markus-Passion des Thomaskantors. Da nur der Text von Picander überliefert ist, wagt man sich an eine Rekonstruktion aufgrund musikalischer Vergleiche. Evangelist: Wilfried Jochens.

16 Uhr: Philharmonie, Herbert-

von-Karajan-Str.1, Tel. 36705721

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar