Zeitung Heute : PC-Spiele-Tipps: Widerstand zwecklos

ang

Trekkies aufgepaßt, die nächste Generation ist wieder da! Wen die Abenteuer der Crew um den glatzköpfigen Captain Picard schon im TV begeistert haben, wird auch am PC-Game "Star Trek Armada" ( www.activision.de ) seine Freude haben. Das Spiel taucht ein in einen brüchigen Frieden nach dem Dominion-Krieg (Sternzeit 53550), doch Klingonen und Romulaner warten nur darauf, die Macht zu übernehmen.

Vier Kampagnen stehen bereit, in denen der Spieler in die Rollen von Jean-Luc Picard, Worf & Co. schlüpfen oder als Romulaner, Klingonen oder Borg die restliche Welt bekriegen können. Hat man verschiedene Aufgaben wie den Bau von Stationen und Kriegsschiffe erledigt und Angriffs- oder Verteidigungsmissionen erfolgreich bestanden, wartet der finale Konflikt.

Zwischen den Schlachten und Patrouillen sorgen diverse Clips, die neue Missionen ankündigen, immer wieder für Spannung. Insgesamt gibt es eine ordentliche Grafik und einen guten Sound. Wer möchte, kann "Star Trek Armada" auch mit mehreren Spielern via Internet oder Netzwerk spielen. Nicht nur auf Star Trek-Fans warten somit viele unterhaltsame Stunden, auch Strategiefreunde kommen auf ihre Kosten.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!