Zeitung Heute : PCs mittlerweile Standard in deutschen Haushalten

Computer gehören mittlerweile zur Standardausstattung deutscher Haushalte.Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, gab es Ende vergangenen Jahres 16,8 Millionen Personalcomputer in privatem Besitz - gut doppelt so viele wie vor fünf Jahren, als die Statistiker noch 8,3 Millionen PCs in deutschen Haushalten ermittelt hatten.Heute seien 40 Prozent aller westdeutschen und 34 Prozent aller ostdeutschen Haushalte mit einem Rechner ausgestattet; zwischen vier Prozent (Ost) und acht Prozent (West) verfügten sogar über zwei oder mehrere Computer.Das Gros der derzeit betriebenen Rechner (71 Prozent) ist mit einem CD-ROM-Laufwerk ausgerüstet.

Dreistellige Zuwachsraten verzeichnet derweil der elektronische Handel via Internet und andere Datennetze.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar