Zeitung Heute : Peri Baumeister

SCHAUSPIELERIN.

Peri Baumeister, 25, spielt im Kino gerade im Film „Tabu“ mit – als Schwester von Georg Trakl. Für diese Rolle erhielt die Berlinerin bereits im Januar den Max-Ophüls-Preis als beste Nachwuchsdarstellerin. Foto: Promo
Peri Baumeister, 25, spielt im Kino gerade im Film „Tabu“ mit – als Schwester von Georg Trakl. Für diese Rolle erhielt die...

JA BITTE!

Zuletzt habe ich mich gefreut über...

die letzte Folge der „Drei ???“.

Ein Buch, das ich verschenken würde:

„Gesammelte Gedichte“ von Georg Trakl.

Mein Lieblingsgetränk:

Wasser mit Zitrone.

Lieblingstier: Raupe Nimmersatt.

Ein Schmuckstück in meinem Schrank: Muff.

Der beste Film, den ich dieses Jahr gesehen habe:

„Ziemlich beste Freunde“.

Wer mich verwöhnen will:

Lässt sich von mir bekochen.

Tolles Geschwisterpaar: Hänsel und Gretel.

Mag ich: Essen, Schlafen,

Gehen, Stehen, Stille.

NEIN DANKE!

Zuletzt habe ich mich geärgert über...

den auf sich warten lassenden Sommer.

Würde ich nie nehmen: Fremde Menschen in den Arm.

Ein Albtraum: Bungeejumping.

An Berlin nervt: Dass man sich nicht

entscheiden kann, was man machen möchte.

Trage ich nie: Ganzkörperschlafanzug.

Diese Rolle lehne ich ab: Cowboy in „Marlboro“-Werbung.

Dieses Tier möchte ich nicht in der Nähe haben: Spinnen.

Schmeckt nicht: Kümmel.

Schrecklichster Ohrwurm aller Zeiten:

„I’ve Been Looking for Freedom“ von David Hasselhoff.

Mag ich nicht: Kalter Kaffee, Clowns,

Wartezeit, Mücken und schlechte Komödien.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben