Zeitung Heute : Personalchefs bevorzugen Abgänger von Groß-Unis

bea

Personalchefs fliegen auf Hochschulabsolventen, die ihren Abschluss an großen Universitäten und Fachhochschulen gemacht haben. Das ergab eine Umfrage des Wochenmagazins "Wirtschaftswoche" unter 375 Personalverantwortlichen deutscher Topunternehmen. Klagen auch die Studenten über Anonymität und überfüllte Hörsäle, so bevorzugen die Personaler doch Bewerber mit Diplomen von renommierten Groß-Unis wie Köln oder München. Der von den Arbeitgebern genannte Grund: hohe Qualität der Professoren und internationale Ausrichtung der Veranstaltungen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar