Zeitung Heute : „Pfadfinder“ mit Stipendium

-

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft vergibt für das Graduiertenkolleg am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Promotionsstipendien . Bewerben können sich Diplomanden, Magistranden oder Master Graduierte aus betriebswirtschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Studiengängen. Voraussetzungen: abgeschlossenes Studium mit Prädikatsexamen und die Altersgrenze von 28 Jahren, die möglichst nicht überschritten werden sollte. Auch eine ausführliche Begründung zur Aufnahme der Promotion und eine Skizze für ein mögliches Forschungsvorhaben werden gefordert. Das Promotionsstudium dauert drei Jahre . 2007 beginnt die zweite Bewerbungsrunde für das Pfadkolleg. Insgesamt gehen 15 Stipendien an Doktoranden, die für die gesamten drei Jahre monatlich 1103 Euro erhalten. Ein weiteres dreijähriges Post-doc-Stipendium wird für eine Habilitation mit monatlich 1519 Euro zur Verfügung gestellt. In dem am 1. April 2005 gestarteten Kolleg sind noch zwei Stipendienplätze frei. Interessierte können sich bis zum 15. September bewerben. Semesterbeginn ist am 1.10.2005. syb

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar