Zeitung Heute : Pfingsten ist Oldtimer-Tag

ivd

Oldtimerfreunde in Berlin sollten sich den 18. bis 20. Mai - also das Pfingstwochenende - dick in ihrem Kalender ankreuzen. Denn an diesen drei Tagen findet vor den Toren der Stadt eine große Oldtimershow statt. Veranstaltungsort ist das Märkische Ausstellungszentrum (MAFZ) in Paaren/ Glien nur neun Kilometer von der Stadtgrenze entfernt, das über die Abfahrt Falkensee der Autobahn A 10 zu erreichen ist. Dort stehen auf einer Fläche von rund 350 000 Quadratmeter sowohl Tribünen als auch Zelte und Freiflächen zur Verfügung, um eine Kombination aus Informationsbörse, Club-Treff, Sammler-Börse, Teile-Markt und Auktionsplatz für alle Kategorien von "alten Schätzen" zu schaffen. Die ist am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 20 Uhr und am Montag von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Bei einem täglich veranstalteten Rahmenprogramm werden auf der großen Showbühne Fahrzeuge von professionellen Moderatoren vorgestellt und erklärt. Für die schönsten Oldtimer gibt es Prämien. Eine Modenschau mit Stücken aus den 30ern umrahmt die Präsentationen und speziell für die jüngsten Besucher wurde das "Kidsland" eingerichtet.

An der Schau in den Hallen und Freiflächen nehmen mehr als 100 professionelle und private Anbieter teil, mit Fahrtzeugen aus den Jahren 1910 bis 1980 - von echten Raritäten bis zu alltagstauglichen Gebrauchsklassikern aus den vergangenen Jahrzehnten. Das Spektrum reicht von Adler über Borgward, Bugatti, Glas, Hanomag, Maserati, NSU, Simca, Tara und Volvo bis zu Zündapp, schließt Autos ebenso ein wie Zweiräder. Opel präsentiert Grand-Prix-Fahrzeuge von 1913 und neuere DTM-Wagen und Mercedes-Benz seine Oldtimer-Sternfahrt. Oldie-Dienstleister wie Pflegedienste, Schmierstoffanbieter, Lederverarbeiter, Metallberarbeiter oder Spezialtransport-Unternehmen runden die Show ab, zu deren Ausstellern erstmals auch der Online-Marktplatz eBay gehört.

Von ArTeG werden historische Produktionsstätten Brandenburgs wie zum Beispiel von Brennabor und von BMW, D-Rad und Protos in Spandau vorgestellt. Und selbstverständlich kann man bei dieser Schau auch Fahrzeuge verkaufen oder kaufen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar