Zeitung Heute : Pinnbrett: Aktuelle Termine

rch

Wege in die Selbstständigkeit. "Selbstständig, aber wie?" ist das Thema einer viertägigen Gründerwerkstatt, die das Bezirksamt Hellersdorf und das BBB Beratungs- und Bildungsbüro Berlin ab 26. Oktober anbieten. Info unter t 99 20 26 02 oder t 56 29 83 15. An jedem zweiten Donnerstag im Monat wird im "Alt Nürnberg" im Europa-Center ein Gründerstammtisch ausgerichtet. Infos unter t 8 61 87 52. Den Titel "Selbstständigkeit" trägt eine kostenlose Broschüre, herausgegeben vom Brandenburger Innovationsnetzwerk für Arbeitnehmer (t 0180 / 202 74 62, www.brina.de ).

Tagesspiegel-Leserseminar. Fast jede fünfte Stelle wird an Direktbewerber vergeben. Eine Initiativbewerbung ist die bestmögliche Gelegenheit für ein aktives, kreatives und individuelles Marketing der eigenen Kompetenzen. Initiativ- sowie Onlinebewerbungen und ein persönliches Marketingkonzept werden im Tagesspiegel-Leserseminar am 28. Oktober erarbeitet. Info und Anmeldung bei tms, t 23 55 50 20.

Weiterbildung für den Mittelstand. Fach- und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sind die Zielgruppe einer Vortragsveranstaltung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes am 25. Oktober im Ludwig Ehrhard-Haus. Die Themen: Marketing, Insolvenzverfahren und Kooperationen zwischen Wirtschafts- und Sozialbetrieben. Infos: t 695 97 00.

IT-Praktikum in Madrid. Das Internet wird mehrsprachig, die Handelssprache Spanisch gewinnt im I+K-Bereich an Bedeutung. Ein zwölfwöchiges Sprachtraining, gefolgt von einem zwölfwöchigen IT-Praktikum bei einem IT-Unternehmen in Madrid, offeriert Eurovacances Interessierten ab 18 Jahren. Infos über unter t 040 / 45 45 01 und im Web unter www.eurovacances.de .

Socialbrain-Expo-Projekt. Die Fragen, die von den Berliner Teilnehmern am Expo-Projekt "Socialbrain macht Schule" erarbeitet worden sind, stehen noch bis zum 23. Oktober unter " www.socialbrain.com " zur Bewertung im Internet. Am 25. Oktober wird die Siegerklasse bekannt gegeben.

Innovationen durch Zuwanderung. Mit dem Aspekt "Arbeit und Migration" beschäftigt sich der fünfte Teil der Veranstaltungsreihe "Zukunft der Arbeit" der Heinrich Böll Stiftung (t 285 34 - 211). Am 10. / 11. November referieren Fachleute aus Wissenschaft und Politik im Abgeordnetenhaus.

Wohneigentums-Management. Eine 18-monatige Fortbildung zu Fachkaufleuten für die Verwaltung von Wohneigentum offeriert ab 27. Oktober die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wohnungswirtschaft (BBA, 23 08 55 - 17, www.bbu.de/bba ).

Systemische Beratung. Die Gesellschaft für Systemische Therapie & Organisationsentwicklung (t 462 69 69) veranstaltet am 23. Oktober um 20 Uhr eine Infoveranstaltung zur berufsbegleitenden Weiterbildung zum Systemischen Berater / M.S.C. Master of systemic Counceling.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben