Zeitung Heute : Pinnbrett: Aktuelle Tipps und Termine

rch

Expo-Preis für Lily Braun-Oberschüler Die Klasse 10 d der Lily Braun-Oberschule in Spandau hat den Projekt-Wettbewerb "Socialbrain macht Schule" gewonnen, der vom Internet-Unternehmen ID Media ausgeschrieben worden ist und an dem sich insgesamt 120 Berliner Schüler beteiligt haben. Die Arbeiten können unter " www.socialbrain.com " im Internet eingesehen werden.

Investmentseminar für junge Leute. Wie aus 1000 Mark eine halbe Million werden können, verspricht die Berliner Investmentberaterin und Fachautorin Birgit Bosold in einem Seminar am 4. November zu erklären. Zielgruppe des Einsteigerseminars sind junge Leute. Info unter t 21474790.

Frauenförderung in der EU. Eine berufsbegleitende Weiterbildung für Frauen in sieben Modulen offeriert die Internationale Begegnungsstätte Jagdschloss Glienicke für Jugend- und Erwachsenenbildung (IBJG, t 80501-48) im kommenden Jahr. Anmeldeschluss ist am 15. November. Das Programm informiert über Frauenförderung, Förderlogik und Förderprogramme.

Von den Besten lernen. "Vom Arbeiterkind zur Millionärin - Die Erfolgsbausteine" heißt eine Vortragsveranstaltung von Hagemann InnovationsConsulting (t 80602760) am 2. November ab 19.30 Uhr. Jennifer Neumann, Vorstandsvorsitzende der Berliner Canto AG, ist zu Gast.Suggestopädie für Sprachentrainer. Lehrer für Deutsch als Fremdsprache und Fremdsprachentrainer sind Zielgruppe eines Kurses am Institut für suggestopädisches Lernen (t 7952345) ab 13. November.

Existenzgründer-Seminar. Der Berlin-Brandenburgische Mittelstands-Club (BBMC, t 55009645) startet am 3. November ein insgesamt viertägiges Existenzgründer-Seminar für potenzielle Unternehmer.

Kundenbindung. Kleine und mittlere Unternehmen tun sich oft schwer mit neuen Managementpraktiken. "Erfolgreich Kunden binden - Was bringt Customer Relationship Management?" ist der Titel einer IHK-Veranstaltung im Ludwig Erhard-Haus am 2. November. Infos unter t 31510324. Kundenbindung am Telefon ist Thema eines Seminars von Telefontrainerin Heike Seibt-Lübbe (t 47535108) am 31. Oktober.

Wirtschaftsingenieure als Consulter. Eine Informationsveranstaltung hat das Company Consulting Team (CCT, t 34703880, www.cct-ev.de ), die studentische Unternehmensberatung der Arbeitsgruppe Wirtschaftsingenieure), für den 2. November im E-Loft, Rosenthaler Straße 51, vorbereitet. Kunden werden über ihre Erfahrungen mit der CCT-Beratung berichten.

Journalisten-Stipendium. Redakteure, Volontäre und freie Mitarbeiter deutscher Medien im Alter zwischen 25 und 35 Jahren spricht "Internationale Journalistenprogramme" (IJP) mit einem Stipendien-Angebot an. Bewerbungsschluss für die Hospitanz in einem lateinamerikanischen Medium im März und April ist am 1. November. Informationen unter t 040/389/5215.

Kindergartenfachwirt. Eine Fortbildung zum Kindergartenfachwirt offeriert das Fortbildungsinstitut für Pädagogik und Projekte (t 78717224) ab 3. November.

Puppenspieler-Fortbildung. Das Puppen- und Figurentheater hat auch im Internet-Zeitalter nicht ausgedient. Ein theaterpädagogisches Fachforum mit dem Titel "Puppen- und Figurentheater - (K)ein Kinderspiel" wird am 3./4. November im FEZ Wuhlheide ausgerichtet. Die Veranstalter - etwa Hochschule der Künste und Verein KinderMusikTheater - rechnen mit über 60 Teilnehmern. Infos unter t 61609545.

Werbefilmproduktion. "Training für Effizienz und Kreativität bei Werbefilmproduktionen" ist der Titel eines Angebots von Creative Game (t 7150101), mit dem Werbeprofi Albert Heiser Kreative, Berater, Producer und Auftraggeber ansprechen will. Die Kursgebühr für das Training vom 9. bis 11. November in Mitte beträgt 1200 Mark.

Frauen in Verantwortung. Mit dem berufsbegleitenden Lehrgang "Mehr Frauen in die öffentliche Verantwortung - Qualifikation für soziale, politische und kulturelle Leitungsaufgaben" unterstützt der Berliner Frauenbund 1945 (t 2183934) Frauen, die sich in Vereinen und Verbänden und Institutionen engagieren wollen.

Karrieremesse für Juristen. Am 1. Dezember richtet die Dr. von Göler Verlagsgesellschaft (t 0681/5892334) eine Praxismesse aus. Infos unter " www.Karriere-Jura.de/Praxis " oder " www.Praxis-Online.com ".

Schutz vor dem Computer-Gau. Selbstständige und mittelständische Unternehmer wissen oft nicht, welche Schätze sich im Speicher ihres Rechnersystems befinden. Von Datensicherung - und Schutz vor Datenklau - keine Spur. Welche Schritte zum "Schutz vor dem Computer-Gau" machbar und notwendig sind, beschreiben Andreas und Claudia Oberholz in ihrem gleichnamigen beim Deutschen Instituts-Verlag erschienen Buch. Preis: 39,80 Mark.

Karriereoptimierung für Frauen. Die Erfolgspotenziale ihrer Persönlichkeit entdecken sollen die Teilnehmerinnen der 12. Karriere-Lern-Tage, die von Karriereberaterin Elke Schumacher (t 05241/46188) vom 10. bis 12. November in Oelde/Westfalen angeboten werden. Preis: 350 Mark.

Verbändekongress.

German Convention Bureau (GCB) und Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM) haben eine Kooperation vereinbart und gemeinsam für den 6./7. November 2000 einen Kongress vorbereitet. Info: t 069/2429300 und t 0228/935493-40 sowie www.kongressmarkt.de und www.verbaende.com .

Medien in Berlin. Die Medienwirtschaft in der Region Berlin/Brandenburg hat sich seit der Wiedervereinigung rasant entwickelt. Im Buch "Medienmarkt Berlin - Analysen, Fakten, Namen" (Vistas Verlag, Berlin 200, 300 Seiten, 52 Mark), herausgegeben von Helmut Hartung, werden die aktuellen Beschäftigungszahlen, Marktdaten und Marktpotenziale der Print-, Fernseh- und Hörfunkmedien dargestellt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben