Zeitung Heute : Pinnbrett: Aktuelle Tipps und Termine

rch

Forum "Alternde Belegschaften". Auf der Fachmesse "Personal 2001" in Frankfurt am Main werden am 22. und 23. Mai "Herausforderungen und Chancen des demographischen Wandels für das Innovations- und Personalmanagement" diskutiert. "Bei zunehmendem Fachkräftemangel und alternden Belegschaften", heißt es in der Vorankündigung, "müssen Betriebe umdenken und verstärkt in die Qualifikation von teilweise schon lernentwöhnten 40- und 50jährigen investieren. Infos beim Fraunhofer Institut für Arbeit und Organisation, t 07 11 / 970 - 20 53 sowie www.hrforum.de .

Berufliche Chancen für Ältere. "Um die 50 - "Altes Eisen" oder Lebenskenner? Beruf und Erfolg in den besten Jahren" hat die Urania (t 218 90 91, www.berlinonline.de/urania ) eine Podiumsdiskussion überschrieben, die am 13. Mai um 11 Uhr beginnt und bis 15 Uhr angesetzt ist. Aufsichtsrats-Profi Ulrich Abshagen, Personalberater Uwe Fenner, DaimlerChrysler-Personalmanagerin Katharina Heuer und Telematics Pro-Verbandschef Michael Sandrock diskutieren unter Moderation von Berufsfindungsberaterin Uta Glaubitz mit dem Publikum über die Situation und Zukunft der "älteren Semester" auf dem Arbeitsmarkt.

50 plus - Refa-Unternehmensführung. Der Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung (Refa, t 38 62 19 18) bietet im Rahmen des Programms "50 plus - Die können es" ab 7. Mai eine Weiterbildung zum "Senior-Manager für Unternehmensführung" an. Info auch unter www.senior-manager.de .

Existenzgründer-Seminar. Am 11. Mai beginnt in Hellersdorf ein viertägiges Existenzgründer-Seminar, das vom Berlin-Brandenburgischer Mittelstands Club (BBMC, t 55 00 96 45) angeboten wird.

Assessment Center-Kongress. In den meisten großen Unternehmen haben sich Assessment Center zum festen Bestandteil der Potenzialanalyse etabliert. Auf dem Kongress "Die Zukunft des Assessment Centers" vom 8. bis 11. Mai in Bad Homburg werden die methodischen Grundlagen und neueste Verfahrensfortschritte diskutiert. Info unter t 0 61 96 / 585 - 301 und www.iir.de .

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben