Zeitung Heute : Pinnbrett: Unternehmer-Know-how, gewerblicher Rechtsschutz und vieles mehr

rch

Unternehmer-Know-how. Fachwissen für den Einstieg in die Management-Laufbahn oder die Übernahme eines Betriebs will das Harzburg-Kolleg der deutschen Wirtschaft (t 0 53 22 / 7 30) vom 4. September bis 10. November vermitteln. Das zehnwöchige Kolleg schließt mit einem "Harzburg-Diplom".

Gewerblicher Rechtsschutz. Am 20. Juli veranstaltet das Hochschulteam des Arbeitsamtes Südwest im BIZ am Anhalter Bahnhof ab 16 Uhr einen Diskussionsvortrag "Gewerblicher Rechtsschutz - Arbeitsfeld für Naturwissenschaftler und Ingenieure".

Neue Adresse der Design Akademie. Die Design Akademie (t 611 13 67) ist in die Kreuzberger Paul-Lincke-Höfe umgezogen. Rund 200 Studenten der staatlich anerkannten Fachschule für Werbe- und Kommunikationsberufe können eine vierjährige Ausbildung zum Kommunikationsdesigner absolvieren oder sich in drei Jahren auf das Diplom "Kommunikationswirt" vorbereiten. Für den 12. und den 19. Juli sind Informationsnachmittage vorbereitet worden.

CEDEFOP erweitert Website. Die Homepage des CEDEFOP (Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung) ist jetzt in allen elf europäischen Amtssprachen lesbar. Von "www.cedefop.eu.int" führt ein Link zum elektronischen Bildungsdorf " www.trainingvillage.gr ", einer interaktiven Website für Berufsbildungsfachleute.

Weiterbildung zum Webmaster. Das Institut für Interkulturelle Kommunikation (t 55 39 70 70, www.iik.com ) offeriert arbeitslosen Hochschulabsolventen und Studienabbrechern ab September einen einjährigen Kurs zum Online-Programmierer. Die Webmaster in spe lernen Bildbearbeitung, Digitales Marketing und E-Commerce.

Computerkurs für Frauen. Der Verein tech-teachers (t 44 34 09 81) bietet im August und September senatsgeförderte Computerkurse für Frauen an.

Chancen für Sozialhilfeempfänger. Das Projekt "Job-Training" bietet Sozialhilfeempfängern aus Steglitz und Zehlendorf die Möglichkeit, eine individuelle Strategie für den beruflichen Wiedereinstieg zu erarbeiten. Informationen über das Projekt bei Job Training, t 844 68 30.

Weiterbildungs-Netzwerk. Die Tendenz zum Netzwerk setzt sich jetzt auch in der Weiterbildungsszene fort. In der Internet-Community " www.erfolgswelt.de " können sich Anbieter von Seminaren und Coachings online präsentieren. Mit dem Trainer-Netzwerks sollen sich Weiterbildungswillige mit Gleichgesinnten über "weiche" Fähigkeiten (Soft Skills) austauschen. Trainer haben die Möglichkeit, sich "schnell, werbeträchtig, kostengünstig und im idealen Inhaltsumfeld online zu präsentieren", heißt es vom Veranstalter. Beispiele unter " www.erfolgswelt.de/trainer/beispiel.htm " im Internet.

Rechts-Datenbank. Das Forum Deutsches Recht ( www.recht.de ), bietet eine neue Meta-Suchdatenbank ( www.meta-jur.de ) an, mit der gleichzeitig mehrere wichtige juristische Fach- und Literaturdatenbanken abgefragt werden können. Die Rangfolge der Suchergebnisse in den Trefferlisten ist für den Nutzer konfigurierbar. Erleichtert wird damit der Zugriff auf die Datenbanken und Archive von Focus-online, Kanzlei.de, Netlaw, Nomos Rechtsdatenbank, Deutsches Notarinstitut, RA Hahn, RWS-Verlag, Uni Marburg, ZAP Verlag, Zeitschrift ZIP und die englischsprachige Version von Jurisline.

Englisch für die Hotellerie. Stadtimpuls (t 280 51 76) bietet am 5. Septemmber einen fachspezifischen, kostenlosen Englisch-Kurs für Beschäftigte des Hotel- und Gaststättengewerbes an.

E-Learning. " www.akademie.de " ist mit 10 000 Mitgliedern die derzeit größte deutschsprachige E-Learning Community und bietet ab 14. August einen Online-Workshop zur Seitenoptimierung von Suchmaschinen an.

IT-Arbeitsmarkt-Info. Einen ausführlichen Überblick zum IT-Arbeitsmarkt gibt der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (vatm, t 02 21 / 376 77 25) auf seinem Internet-Portal " www.vatm.de " und dem vatm-Berufs- und Informationsforum " www.jobtel.de ". Der Verband informiert über IT-Jobangebote bei seinen Mitgliedsfirmen und listet andere Internet-Stellenbörsen und Links zu Behörden und Verbänden mit IT-Bezug auf.

Ausbildungsplätze. Die Berliner Zahnärzte haben noch rund 50 Ausbildungsplätze zum Beruf Zahnarzthelfer/in anzubieten. Informationen bei der Zahnärztekammer unter t 348 08 - 128. Zum Fachwirt/in für den Bahnbetrieb bildet die Deutsche Bahn AG aus. Ausführliche Informationen unter t 29 73 66 15. Auch das Internet-Startup " www.meome.de " bietet Ausbildungsplätze in Fachinformatik und Bürokommunikation.

Ausbildungs-Oskar. Unternehmen können sich noch bis zum 31. Juli um den "Ausbildungs-Oskar" bewerben, der zum vierten Mal von den Wirtschaftsjunioren Deutschland und den Junioren des Handwerks für Betriebe veranstaltet wird, "die eine engagierte und kreative Ausbildung anbieten".

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!