Zeitung Heute : Pinnbrett: Veranstaltungstipps

rch

Betriebsverfassungsrecht für KMUler. An Geschäftsführer und Personalverantwortliche von kleinen und mittelständischen Betrieben (KMU) wendet sich ein Praktiker-Seminar "Neues Betriebsverfassungsrecht", das am 5. Juli von der Monatsschrift "Arbeit und Arbeitsrecht" (t 42 15 12 99, www.arbeit-und-arbeitsrecht.de ) angeboten wird.

Strategie und Taktik. Ein zweitägiges Seminar über Verhandlungsstärke offeriert die structura Gesellschaft (t 43 40 05 - 20, www.structura.de ) am 5. und 6. Juli. Zielgruppe des Praxisseminars über zielgerichtetes Verhandeln sind Frauen.

Systemische Mediation. Informationsabende über eine berufsbegleitende Ausbildung "Systemische Mediation in Unternehmen und Institutionen" werden von "Mensch & Organisation im Wandel" (t 393 02 49) am 4. Juli um 18 Uhr 30 angeboten. Die dreizehnmonatige Ausbildung über 260 Stunden beginnt im September.

Designcamp für Jugendliche. Vom 23. Juli bis 3. August veranstaltet der Fachbereich Design der Fachhochschule Potsdam ein Camp für Design-Interessierte Jugendliche ab 18 Jahren. Fotografieren auf der BUGA in Potsdam oder im Kurs "Klangdesign" lernen, "den Ohren (nicht) zu trauen", sind zwei der vielen Angebote. Anmeldung bis 6. Juli unter t 03 31 / 580 10 62 oder www.designcamp-potsdam.de .

Knigge-Training. Das Hotel Adlon hat Benimmtrainerin Marianne Montag als Veranstaltungsort für ihr Seminar "Knigge 2000" ausgewählt. Am 8. Juli haben die Teilnehmer sieben Stunden lang Gelegenheit, nach wie vor aktuelle Gesellschaftskonventionen wie "Essen mit Fischbesteck" oder "Wer stellt wen vor" zu lernen. Anmeldung unter: t 023 03 / 49 05 04. Kosten: 775 Mark.

Seminar für Börsenneulinge. Das Fachinstitut für Informatik und Grafikdesign (t 42 02 09 10) wiederholt am 7. Juli sein Intensiv-Seminar zum Thema "Aktienanlage".

Unternehmerstammtisch. "Umsatz und Rentabilität - Was bleibt unterm Strich" ist das Thema des eines Gründerstammtisches am 2. Juli ab 18 Uhr im Restaurant Alt-Nürnberg im Europa Center. Infos unter t 8 61 87 52 und www.heenemann.de .

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!