Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und die Initiative für Beschäftigung haben am im Mai 2005 den Wettbewerb „Beschäftigung gestalten Unternehmen zeigen Verantwortung“ gestartet. Bereits zum zweiten Mal werden Unternehmen aus allen Branchen gesucht, die mit neuen Ideen Arbeitsplätze sichern, die sich für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für den Standort Deutschland einsetzen. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 15. Juli 2005. Parallel setzt sich das Projekt TeamArbeit für Deutschland für ein großes Netzwerk für mehr Arbeit und Ausbildung ein. Eine 16-köpfige Jury unter Vorsitz von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement und Bertelsmann-Chef Gunter Thielen wählt im Herbst unter den Bewerbern die besten aus (Telefon: 030-24086665).

www.teamarbeit-fuer-

deutschland.de

Tagesspiegel-Seminar:

Rhetorik im Beruf

Wie überzeuge ich meine Kollegen und Chefs bei Präsentationen und Team-Besprechungen? Wie gewinne ich Sicherheit im Auftreten? Wie vertrete ich selbstbewusst meinen Standpunkt auch gegen Widerstände? Das sind einige Themen des Tagesspiegel-Seminars „Rhetorik kompakt – Überzeugend reden im Beruf“, in dem noch einige wenige Plätze frei sind. Das Seminar beginnt am Freitag, 27. Mai, um 14 Uhr und endet am Sonnabend um 18 Uhr. Es findet in der Seminar-Etage der Urania statt und kostet 345 Euro, für Tagesspiegel-Abonnenten 295 Euro. Dozenten sind Tim Wagner und Annette Weber-Diehl, zum Abschluss diskutieren die Teilnehmer mit Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Eitner. Infotelefon: 26009235. avi/D.N.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!