Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Das „Labor für Entrepreneurship“ ist eine Methode, systematisch aus einer neuen Idee ein ausgereiftes und auch in betriebswirtschaftlichen Aspekten durchdachtes Business Model zu entwickeln. Auch für fortgeschrittene Gründer bieten die Veranstaltungen die Chance, das eigene Geschäftsmodell professionell zu beleuchten. Die Terminangabe für das Labor in der vergangenen Woche an dieser Stelle war leider falsch. Die nächsten Termine lauten: 2., 6. und 30. Juni sowie 7. Juli. Jeweils Donnerstag, 18 Uhr. Niedstrasse 28, 12159 BerlinFriedenau. Infotelefon: 85956121.

www.entrepreneurship.de

Neuer Schwerpunkt Marketing

an der Wirtschaftsfachschule

Die staatliche Europäische Wirtschaftsfachschule (EWF) bietet einen neuen Schwerpunkt Marketing. Damit kommt das Land Berlin nach eigenen Angaben den Wünschen der Wirtschaft entgegen und bietet eine neue Möglichkeit, die Lücke zwischen beruflicher Erstausbildung und Studium zu schließen. Das Studium richtet sich zum Beispiel an junge Menschen, die in der Werbe- und Kommunikationsbranche tätig sind. Informationsveranstaltung: 14. Juni, 18 Uhr, OSZ Handel, Wrangelstr. 98. Tel.: 61129621.

Offene Türen bei der

Tüv-Akademie

Tag der offenen Tür bei der Akademie der TÜV Rheinland Group in Spandau. Bei der Veranstaltung, die am 1. Juni um 10 Uhr beginnt, geben Auszubildende und Lehrgangsteilnehmer Einblicke in typische Arbeitsabläufe ihrer Fachrichtungen. Weitere Informationen unter Infotelefon: 75622213. avi

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar