Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Für den Berufseinstieg sind sie unerlässlich, doch nicht jedes Praktikum ist auch sinnvoll: Manchmal werden Studentinnen oder Absolventen einfach nur ausgenutzt. Seit dem 16. Juni können Praktikanten im Internet ihr Praktikum bewerten. Bewertungsgrundlage ist ein von der DGBJugend entwickelter Leitfaden für ein „Faires Praktikum“. Das öffentliche Forum soll die Arbeitsbedingungen von transparenter machen. Die Teilnehmer bewerten ihr Unternehmen nach objektiven Gesichtspunkten wie Arbeitszeit, Vergütung, Lernerfolg.

www.students-at-work.de/praktika

Mehr Ausbildungsplätze für

Frauen im Handwerk

Der neu entstandene Bildungsverbund „LiLA“ will jungen Frauen den Einstieg in ehemals klassische Männerberufe ermöglichen. Zum 1.9.2005 gibt es zum Beispiel noch Ausbildungsplätze für Bootsbauerinnen, zur Goldschmiedin oder Modenäherin. Informationen unter Telefon 30879826 oder wolff@life-online.de.

Sommerschule der FHW

Mit „Frauen in der Ökonomie“ beschäftigt sich die Summer School des Harriet Taylor-Mill-Instituts der FHW Berlin. Sie findet vom 22. bis 29.Juli 2005 statt und ist als Bildungsurlaub anerkannt. Anmeldung bis zum 7. Juli, Telefon: 85789205.

http://summerschool.

harriet-taylor-mill.de avi

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben