Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Das Institut für Schauspiel, Film und Fernsehberufe (iSSF) bietet einen Kurs zur „Erarbeitung neuer Vorsprechrollen zur Bewerbung an Theatern“ an. Der Lehrgang findet vom 1. November 2005 bis 13. Januar 2006 statt und wendet sich an professionelle Schauspieler mit abgeschlossener Schauspielausbildung beziehungsweise nachgewiesenem Engagement an professionellen Theatern. Bewerbungsschluss ist Dienstag, der 4. Oktober, Telefon 200 92 74 42.

www.isff-berlin.de

Soft-Skill-Kurse an der FHTW

Die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (FHTW) bietet im kommenden Semester zahlreiche Seminare an, die Schlüsselqualifikationen für den Start in den Beruf vermitteln sollen. Das Angebot reicht von Präsentationstechniken über Interkulturelle Kommunikation bis hin zu mehr Erfolg durch gute Manieren. Teilnehmen können (auch externe) Studierende und Absolventen. Mehr Infos unter 5019-2306 oder im Internet.

www.fhtw-berlin.de/careerservice

Trainerausbildung für

soziale Kompetenzen

Der Verein Arbeit, Bildung, Forschung (ABF) bietet ab 11. November eine einjährige Ausbildung zum Verhaltens- und Kommunikationstrainer für den Bereich Betrieb und Weiterbildung an. Die Veranstaltungen finden am Wochenende statt. Kosten: 3800 Euro (bei Ratenzahlung). Info-Abende am 28. September, 25. Oktober und 3. November. Infos und Anmeldung unter 838 511 50 oder im Internet.

www.abfev.de

Ausbildung zum Vermögensberater

Die Personalentwickler Hübner und Marks GbR und der Vermögensberater Hans-Werner Busch bieten eine Ausbildung zum geprüften Vermögensberater an. Der fünfmonatige Kurs, der im November beginnt und mit einer IHK-Prüfung abschließt, soll qualifizierten Bewerbern den Wiedereinstieg in den Beruf ermöglichen. Interessenten erhalten unter Tel. 01805/00 70 45 weitere Infos. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben