Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Sprech- und Stimmtraining

Ab Anfang Oktober können Interessierte beim Seminaranbieter „sprich“ Kurse zu Sprech- und Stimmtraining besuchen. In alltagsnahen Übungen sollen die Teilnehmer lernen, situations- und hörerbezogen zu sprechen. Ein regelmäßiger Kurs beginnt am 6. Oktober. Termine für Wochenendkurse: „Sprech-/Stimmbildung für sprechintensive Berufe“ am 14. und 15. Oktober; „Vorlese- und Erzähltraining“ am 11. und 12. November; „Stimme, Sprache, Ausdruck – Basistraining“ am 16. und 17. Dezember. Mehr Infos und Anmeldung unter Tel. 030/ 69533834 oder www.sprich-berlin.de.

Online-Weiterbildung

im Projektmanagement

Der Bildungsträger Life e.V. informiert am 19. Oktober (16 bis 18 Uhr) und 27. Oktober (14 bis 16 Uhr) über seine Weiterbildung „ProjektKOMM-online“. Der Kurs soll Kompetenzen rund um Kommunikation und Projektmanagement vermitteln und setzt sich aus Lernen am eigenen PC und Präsenzseminaren zusammen. Er richtet sich gezielt an Frauen mit Hochschulabschluss oder mehrjähriger Berufserfahrung. Kursdauer: 17. November bis 31. März 2007. Kosten: 300 Euro. Einzelne Themen können auch separat gebucht werden. Anmeldung zu den Info-Veranstaltungen und Bewerbung: Rotraud Flindt, Dircksenstraße 47, 10178 Berlin, Tel. 030/30879818, Fax 30879825, Mail: flindt@life-online.de. Mehr Informationen auch im Internet unter www.life-online.de.

Neues Seminarprogramm des Berufsverbands Bildender Künstler

Das Bildungswerk des Berufsverbands Bildender Künstler Berlins hat sein Programm für das Wintersemester 2006/07 veröffentlicht. In 33 Informationsveranstaltungen, Seminaren und Workshops geht es um die verschiedensten Themen – von Selbstpräsentation über neue Arbeitstechniken bis hin zu Steuern und Urheberrecht. Kontakt: Bildungswerk des bbk Berlins, Köthener Str. 44, 10963 Berlin, Tel. 030/230899-10. Das Programm kann auch im Internet eingesehen werden: www.bbk-bildungswerk.de.

* * *

Neues Internetportal

zu Beruf und Weiterbildung

Unterstützung für alle, die sich weiterbilden oder beruflich umorientieren möchten, bietet in Berlin jetzt ein neues Beratungs- und Informationsportal der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen und des DGB Bildungswerks. Unter www.bildungsberatung-berlin.de informieren die öffentlich finanzierten Weiterbildungsberatungsstellen der Hauptstadt über zahlreiche Themen rund um Bildung und Weiterbildung. Interessierte finden einen Überblick über Angebote, Beratungsschwerpunkte und Adressen der einzelnen Stellen. Zusätzlich können sie sich online beraten lassen oder mit anderen Ratsuchenden im Chat Erfahrungen austauschen.

* * *

Kostenlose Broschüren der

Stiftung Warentest zu Lernformen

Die Stiftung Warentest hat vier Broschüren herausgebracht, die sich mit verschiedenen Lernformen beschäftigen. Das Heft „Lernformen kompakt“ enthält einen ersten Überblick zum Thema. In den Broschüren „Präsenzveranstaltungen kompakt“, „Fernunterricht kompakt“ und „E-Learning kompakt“ erfährt der Leser Einzelheiten zu den jeweiligen Lerntechniken und kann so herausfinden, welche am besten zu ihm passt. Darüber hinaus gibt es Hinweise, wie man gute von schlechten Kursen unterscheidet und unter welchen Voraussetzungen Aussichten auf eine Förderung besteht. Die Broschüren gibt es kostenlos im Internet unter www.weiterbildungstests.de (Rubrik „Infodokumente“). Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar