Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Executive Master of Business Marketing an der FU Berlin

Im Wintersemester 2007/08 bietet die Freie Universität Berlin zum 23. Mal den Studiengang „Executive Master of Business Marketing“ (ExecMBM) an. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai, Studienbeginn ist der 8. Oktober 2007. Der ExecMBM ist als einjähriges, berufsbegleitendes Fernstudium konzipiert. Neben modernem Marketing- und Vertriebs-Wissen werden Grundlagen in Controlling, Strategie und Management vermittelt. Bei erfolgreichem Abschluss wird der international anerkannte Titel „Master of Business Marketing (MBM)“ verliehen. Zulassungsvoraussetzung ist neben einem ersten Hochschulabschluss eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Vermarktung. Das Masterprogramm kostet 10 000 Euro. Weitere Informationen bei der Executive MBM Administration, Tel. 030/838 524 94 oder im Internet unter www.mbm.fu-berlin.de

Ausbildung und Bachelor-Studium bei der Bundesagentur für Arbeit

Beim Tag der offenen Tür am 20. Februar informieren die Berliner Arbeitsagenturen über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bundesagentur für Arbeit und nehmen Bewerbungsunterlagen entgegen. Von 9 bis 16 Uhr läuft im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Berlin Süd in der Sonnenallee 282 die Infoveranstaltung. Vorgestellt werden der Ausbildungsberuf zum Fachangestellten für Arbeitsförderung und die Bachelor-Studiengänge Arbeitsmarktmanagement und Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement. Bewerbungen können noch bis zum 28. Februar bei den örtlichen Agenturen für Arbeit abgegeben werden.

Stellenbörse des Rings

der Arbeitsvermittler

Am 21. Februar findet von 10 bis 15 Uhr im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin, die dritte Stellenbörse des Rings der Arbeitsvermittler e.V. statt. Der Ring ist ein Verband von privaten Arbeitsvermittlungen, Personalberatern und Bildungsträgern. Veranstalter ist Flexibel Private Arbeitsvermittlung. Weitere Informationen unter Tel. 030/54 70 32 66 oder im Internet unter www.flexibel-pav.de

Berufsbegleitender Kurs zum Trainer in der betrieblichen Weiterbildung

Die Trainergemeinschaft Berlin startet am 31. März 2007 einen berufsbegleitenden Kurs zum Trainer in der betrieblichen Weiterbildung. Die Teilnehmer erlernen Methoden, um Trainingsseminare in verschiedenen beruflichen Feldern durchzuführen. Weiteres bei einem Informationsabend am 28. Februar um 19 Uhr bei der Trainergemeinschaft Berlin, Breite Str. 23a. Anmeldung bei Kerstin Adam, Tel. 0177/3312221.

Neues Fernstudienzentrum der Privaten Fachhochschule Göttingen

Zur Eröffnung eines zweiten Fernstudienzentrums der Privaten Fachhochschule Göttingen (PFH) in Berlin informierte die Vizekanzlerin, Antje-Britta Mörstedt, am 21. Februar um 12 Uhr, 15 Uhr, 16.30 Uhr und 17.30 Uhr am Kurfürstendamm 46. Über die PHF ist ein Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre möglich. Anmeldung zu den Veranstaltungen können unter Tel. 0551/ 54700-121 erfolgen. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar