Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Fortbildungen zum Gewässerschutz

Für Industriebetriebe und öffentliche Einrichtungen, die ihr Abwasser in die öffentlichen Gewässer einleiten dürfen, bietet die Tüv Rheinland Akademie in Berlin-Spandau vom 23. bis 26. April eine Grundschulung und vom 25. bis 26. April eine Fortbildung „Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz“ an. Für Firmen, die mit wassergefährdenden und brennbaren Stoffen arbeiten, etwa im Heizungsbau oder an Tankstellen, findet vom 23. bis 24. April ein Grundkurs zum Wasserhaushaltsgesetz (WHG) statt. Anmeldung und Infos: 030/7562-2174.

Training für Stressgeplagte

Am 5./6. Mai und am 2./3. Juni bietet die Trainerin Regine Zellmer einen Workshop für Stressgeplagte an. Mit dem von ihr entwickelten „Life-Skill-Training“ will sie den Teilnehmern zu neuer Lebensfreude verhelfen. Dabei geht es laut Zellmer nicht um die üblichen guten Ratschläge, sondern um grundsätzliche Werkzeuge, um dem Leben eine Wende zu mehr Glück und Harmonie zu geben. Berlin-Mitte, Friedrichstraße 94. Anmeldung: 030/36287082, 0162/5904812 oder www.stress-burnout-verhindern.de

Informationsveranstaltung

zu Sozialarbeit in England

Am 27. April findet in der Fachhochschule Potsdam ein Infotag zu Sozialarbeit in England statt. Dabei werden unter anderem Beschäftigungsbereiche vorgestellt, das Registrierungsprocedere erläutert und Erfahrungsberichte gegeben. Ort: Fachhochschule Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 4, Hörsaal 2, im Internet: www.arbeiten-in-england.de. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!